Postalisch: 


1.       Pelzbegleitschreiben hier herunterladen, Ausdrucken und ausfüllen.


2.       Pelz(e) sorgfältig verpacken, Begleitschreiben beilegen und das frankierte Paket an die angegebene Adresse versenden.


3.       Unser Ankaufsangebot geht Ihnen per E-Mail oder telefonisch, in der Regel innerhalb von ein bis drei Werktagen, zu.


4.       Bei Annahme: wird der vereinbarte Ankaufbetrag sofort online überwiesen.

 

 

 

Ausführliche Anleitung

Senden Sie uns Ihre Pelzteile mit dem Pelzbegleitschreiben an:


Pelzankauf Frank Nies

Marktstrasse 127 B

46045 Oberhausen

DEUTSCHLAND


Bitte legen Sie das Pelzbegleitschreiben ausgefüllt und unterschrieben mit in das Paket.


Ihren Pelz begutachten wir nach Qualität und Eigenschaften und bewerten ihn bevor wir Ihnen ein Angebot machen.

Sollten Sie wider Erwarten mit dem Ankaufsangebot nicht einverstanden sein, dann senden wir die Pelzteile wieder an Sie zurück. Die Paketgebühren in Höhe von 18 € je Paket tragen Sie als Verkäufer.